Kinderzahnarzt Augsburg: Für Kinder und Jugendliche.

Termin vereinbaren

Gesunde Zähne sind keine Glückssache.

Kinder sind die Zukunft, soviel steht fest. Und genau deswegen wollen wir die Gesundheit und das Wohlergehen von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen zum Thema von uns allen machen und Verantwortung übernehmen für deren Zukunft. Durch einen Zahnarztbesuch bei einem unserer speziellen Kinderzahnärzte sorgen Sie nicht nur für die aktuelle Zahngesundheit Ihres Kindes, sondern nehmen ihm auch die Angst vor Zahnarztbesuchen und verhindern das Aufkommen einer Zahnarztphobie.

Jetzt Termin vereinbaren

Behandlungsspektrum für Kinder

Das Behandlungsspektrum für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche erfordert besondere Aufmerksamkeit und unterscheidet sich in einigen Bereichen von der Behandlung Erwachsener. In unserem zahnmedizinischen Zentrum bieten wir - neben anderen Leistungen - folgende Schwerpunkte im Rahmen der Kinderzahnmedizin.

  • Erklärung der besten Zahnputztechniken
  • Aufklärung über Zahngesundheit
  • Tipps & Tricks zur täglichen Zahnpflege
  • Prophylaxe für junge Zähne
  • Kindgerechte Behandlung durch qualifizierten Kinderzahnarzt
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Versiegelung der kariesfreien Zähne
  • Früherkennung von Zahnfehlstellungen
  • Füllungen, Kronen, Prothesen und Brücken

Durch die Kombination aus erfahrenen Zahnärzten und Kieferchirurgen ist die Amedis Zahnarztpraxis bestens für die verschiedensten zahnmedizinischen Fälle gerüstet.

Klinik
Adobe Stock 201175292
Team Gesamt

Besuch beim Zahnarzt für Kinder

Damit Ihr Kind auch langfristig gerne zum Zahnarzt geht, tun wir alles dafür, dass der Besuch in unserer Zahnarztpraxis in Augsburg zu einer angenehmen, stressfreien und positiven Erfahrung für Sie und Ihr Kind wird.

Online Terminvergabe

Über unser Terminsystem können Sie ganz einfach in wenigen Mausklicks einen Termin für sich selbst oder Ihr Kind vereinbaren. Dies gilt sowohl für Bestands- als auch für Neupatienten. Alternativ können Sie gerne auch telefonisch, per E-Mail oder über unser Formular Kontakt zu uns aufnehmen.

Geschultes und freundliches Personal

Sowohl unsere Zahnärzte und Kieferchirurgen als auch unser Fach- und Empfangspersonal sind auf den Umgang mit Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen geschult und werden Sie freundlich und entspannt begrüßen.

Wartezeit / Während der Behandlung

In einigen Fällen ist es ratsam, dass Sie als Elternteil das Behandlungszimmer verlassen. Dies geschieht selbstverständlich nur mit vorheriger Absprache und Ihrem Einverständnis. Während der Behandlungszeit dürfen Sie sich gerne in einem unserer Wartebereiche aufhalten - Sie können die Zeit jedoch auch für einen Besuch der City Galerie Augsburg verwenden. (Sprechen Sie bitte die entsprechende Abholzeit mit Ihrem behandelnden Kinderzahnarzt ab.)

Nach- und Vorsorgetermine

Im Rahmen unseres besonderen Behandlungskonzepts für Kinder und Jugendliche wird Sie der jeweils behandelnde Zahnarzt nach jedem Termin über die nächsten Schritte aufklären. Gibt es keinen Anlass für einen direkten Nachsorgetermin, empfehlen wir einen regelmäßigen Kontrollbesuch etwa alle sechs Monate.

Kooperation mit Kieferorthopäden:

Erkennt Ihr behandelnder Kinderzahnarzt eine Fehlstellung im Gebiss Ihres Kindes, empfehlen wir Ihnen gerne einen entsprechenden Kieferorthopäden in Augsburg.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin für Ihr Kind. Als Elternteil oder Begleitperson sind Sie natürlich ebenfalls herzlich willkommen in unserer Zahnarztpraxis in Augsburg. Nutzen Sie einfach unsere Online Terminvergabe oder nehmen Sie telefonisch oder Formular Kontakt mit uns auf!

Termin vereinbaren

Häufig gestellte Fragen

Ein besonders geschulter, ausgebildeter oder zertifizierter Kinderzahnarzt trägt nicht nur Sorge für die Gesundheit Ihres Kindes, sondern vermittelt Ihrem Kind auch eine positive Einstellung zum Thema Zahngesundheit und Zahnarztbesuch.

Der Großteil der Zahnärzte empfiehlt ab dem dritten Lebensjahr regelmäßige Besuche beim (Kinder-)Zahnarzt. Oft treten jedoch schon bei Kindern unter drei Jahren die ersten Kariesbefälle auf. Ein erster Besuch beim Kinderzahnarzt sollte also ab dem ersten Zahn stattfinden. Nichtsdestotrotz kann auch ein vorbeugender früherer Besuch zum Kennenlernen und Vertrauen finden nicht schaden.

Grundsätzlich gilt dabei natürlich, dass Ihr Kind so oft wie nötig zum Zahnarzt gehen sollte. Steht es jedoch gut um Zahn- und Mundgesundheit und ist ein gewisses Maß an Mundhygiene und -pflege erkennbar, empfehlen wir in der Regel einen Vorsorgetermin alle sechs Monate, bzw. zwei Termine pro Jahr.

Kinderzahnärzte sind auf die zahnmedizinische Arbeit rund um Kinder spezialisiert, wobei ein Kinderzahnarzt natürlich auch ein normaler Zahnarzt ist und als solcher praktizieren kann. Weiterhin ist als Kinderzahnarzt besonderes Einfühlungsvermögen, Empathie und Fingerspitzengefühl vor allem den Kindern - aber auch den Eltern - gegenüber gefragt.